Frühling in Griechenland Freitag 22 März 2019

Frühling in Griechenland


Nachdem wir einen gemütlichen Winter, den wunderschönen weißen Schnee, Weihnachten, den Karneval und seine Feste gründlich genossen haben, ist es an der Zeit, den Frühling zu begrüßen! Diese wunderbare Jahreszeit bringt im sonnigen Griechenland ihre besten Farben zum Ausdruck. Die Landschaft unseres fruchtbaren Landes ist die beste Kulisse für diese einzigartige Jahreszeit, um ihre Schönheiten zu entfalten.

Beste Reisezeit Griechenland: Frühling

Tatsächlich bietet der Frühling in Griechenland eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Einer der eindrucksvollsten Orte, besonders zu dieser Jahreszeit, versteckt sich im Norden der Ägäis, auf der wundervollen Insel Lemnos: die einzigartigen Ammothines! Wir sprechen über eine kleine Wüste in Griechenland, eine der unerwartetsten Sehenswürdigkeiten, die Sie im Land genießen können und sicherlich eine, die Sie in Erstaunen versetzen wird. Da die Temperaturen noch sehr angenehm sind, ist dies die perfekte Gelegenheit, um diesen einzigartigen Ort zu genießen!

Wir lassen die Wüste hinter uns und machen uns auf zu den Feuchtgebieten des Landes wie den Lagunen von Mesologgi, Thrakien oder Gialova, wo unzählige Amphibienarten, Fische und Säugetiere beheimatet sind. Natürlich sind Vögel wie Enten und Steinadlern sowie Reiher und Pelikane häufige Gäste in den Feuchtgebieten Griechenlands: diese wunderbaren Vögel durchstreifen den griechischen Himmel und können häufig in Evros, Kerkini-See, Olymp und Pinios gesichtet werden.

Und da wir über Wasser sprechen, schauen wir uns an, wie der Frühling das griechische Meer berührt! Genießen Sie die Natur von ihrer schönsten Seite und blicken Sie vom Kap des Tenaros, dem südlichsten Rand Kontinentaleuropas, auf das Meer. Bewundern Sie eine Aussicht, die Ihnen den Atem rauben wird! Der Mythologie zufolge diente dieses Kap den Hades als Eingangstor und in diesen Gewässern machten die Seelen ihre letzte Reise in die Unterwelt. Diese haarsträubende mythologische Kulisse in Kombination mit der damaligen Weltanschauung wird Sie sicherlich in Erstaunen versetzen.

Ohne viel Grün wäre es nicht Frühling. Sie können ein grünes Fest am Ufer des Flusses Nestos genießen! Imposante Wälder, spektakuläre Wasserfälle, Dörfer, die vom Lauf der Zeit unberührt bleiben, Fauna und Flora von ihrer schönsten Seite! Der Frühling setzt mit seinen hellsten Farben ein und der Winter verblasst zu einer fernen Erinnerung.

Wenn Sie also Lust haben, den Winter-Blues abzuschütteln und die schönste Jahreszeit des Jahres zu genießen, besuchen Sie Griechenland und genießen Sie das Naturfest, das ab Anfang März beginnt! Und wenn Sie das Gefühl haben, hier zu bleiben, ist dies auch die beste Zeit des Jahres, um Ihr eigenes Ferienhaus zu wählen und in diesem gesegneten Land Wurzeln zu schlagen. Buchen Sie Ihre eigene „Saisonkarte“ und genießen Sie jedes Jahr die großartigste Show mit Schönheit und Blüte, die unser Land bietet. Verpassen Sie es nicht!

Wie kann ich Immobilien in Griechenland kaufen?

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Vorschläge, um unsere Plattform nutzerfreundlicher zu gestalten.

Kontakt