Immobilien Pilion

Auf halber Strecke zwischen Athen und Thessaloniki gibt es ein Juwel zu entdecken: die Pilion-Halbinsel ist eine der schönsten Landschaften direkt am Mittelmeer. Die "griechische Schweiz" ist ein sorgsam erhaltenes Paradies. Auf der einen Seite umrundet Pilion den pagasitischen Golf, auf der anderen Seite öffnet sich die Ägäis. Dazwischen liegt der magische Berg, Pilion, der darauf wartet erkundet zu werden!

Wissenwertes über Pilion

Mit einer Höhe von 1624 m und seinem höchsten Gipfel, dem Stavros, der sich über etwa 50 km erstreckt, bildet Pilion eine natürliche Grenze zwischen dem Bezirk Magnesia und dem Ägäischen Meer. Mit nur 700 Einwohnern ist Pilion der perfekte Ort für diejenigen, die mit der Natur in Kontakt kommen möchten, sich auf eine Reise der Selbstfindung oder einfach eines erdverbundenen Lebensstils begeben wollen.

Wie ist der Immobilienmarkt auf Pilion?

Pilion ist für diejenigen, die auf der Suche nach einer erschwinglichen Immobilie sind, der ideale Ort um eine Immobilie zu kaufen. Die Preise sind im Vergleich zu jenen der sehr beliebten Inseln um ca. 10-15% günstiger. Somit lohnt es sich auf jeden Fall, ein Haus auf Pilion zu kaufen.

In den letzten Jahren erleben die Immobilien-Preise in Griechenland einen "freien Fall". Der oben erwähnte Prozentsatz kann in absehbarer Zeit noch höher werden und die Angebote auf Pilion noch attraktiver gestalten. Die Pilion-Halbinsel zieht besonders das Interesse deutscher, schweizer und österreicher Käufer auf sich, die im Herzen der berühmten Halbinsel ihr Traumhaus gefunden haben.

Welche Arten von Immobilien können auf Pilion gefunden werden?

Die Vielfalt der Pilion Halbinsel spiegelt sich auch auf ihrem Immobilienmarkt wider. Fakt ist, dass Sie auf Pilion Bergaussichten und Meeresnähe kombinieren, egal für welche Immobilie Sie sich interessieren. Der Immobilienmarkt in Pilion bietet interessierten Käufern eine Vielzahl von Optionen:

  • Wunderschöne Steinhäuser
  • 2-stöckige Häuser
  • Klassische Maisonetten
  • Villen auf Hügeln mit Blick auf das griechische Meer 

Was sind die Vorteile des Kaufs einer Immobilie auf Pilion?

Das im Licht gebadete Pilion bereichert seine Besucher mit seiner Vielfalt an Alternativen. Hier genießen Sie die türkisblauen Gewässer, die traditionellen lokalen Feste (Panijiria), die Konzerte, die Kunstausstellungen und die Kulturfestivals.

Sie sind begeisterte Radfahrer und suchen nach einer Herausforderung oder einfach nur nach wunderschönen Touren? Oder reiten Sie gern? Vielleicht spricht Sie das Wandern durch Schluchten, das Tauchen in Pilions Unterwasserwelt, Segeln oder Canoeing an? Ein Naturerlebnis wie man es sonst nicht von Griechenland kennt, wird Ihnen hier versprochen. Pilion war immer schon ein beliebtes Ziel für Griechen aus Thessaloniki und Athen. Viele besitzen einen Zweitwohnsitz oder Ihre Ferienimmobilie auf der Halbinsel. Seit einigen Jahren steigt die Anfrage bei Käufern und Investoren aus dem Ausland auch immer mehr an.

Top Immobilien Pilion

Welche Dokumente werden benötigt?

  • einen gültigen Pass
  • eine griechische Steuernummer (AFM)
  • eine Bescheinigung des Finanzamtes über die Entrichtung der Grunderwerbssteuer

Welche Kaufnebenkosten und Steuern müssen beglichen werden?

Die Kaufnebenkosten & -steuern beim Erwerb einer Immobilie in Griechenland sind:

  • Die Grunderwerbssteuer, welche beim Immobilienerwerb oder beim Erwerb dinglicher Rechte an einer Immobilie anfällt, wird grundsätzlich durch den Käufer vor der notariellen Beurkundung des Immobilienkaufs entrichtet; der aktuelle Satz der Grunderwerbssteuer beträgt 3,09% vom Kaufpreis.
  • die Beurkundungskosten bzw. die notariellen Kosten, welche grundsätzlich vom Käufer getragen werden, außer es gibt eine abweichende Regelung. Als Bemessungsgrundlage hierfür dient der Kaufpreis bzw. der sog. Einheitswert;. Die Beurkundungskosten betragen durchschnittlich ca. 1,5% des zugrundliegenden Wertes.  
  • Die Grundbuchkosten, welche für die Eintragung des Eigentums beim Grundbuch- bzw. Katasteramt auferlegt werden, betragen ca. 1% des Gegenstandswertes.
  • Die Anwaltskosten werden frei verhandelt. Weitere Kosten, wie etwa die rechtliche Prüfung der Eigentumsverhältnisse (von mindestens 150€), müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Mehr Informationen zu Immobilien in Griechenland.

Andere Reiseziele